FEIER MIT UNS ZUSAMMEN GOTTESDIENST

GOTTESDIENST
LIVE und in STREAMINGLOCATIONS

10:00 und 12:00 UHR

Wir feiern gemeinsam Gottesdienst!

Und du kannst wie in gewohnter Weise den Gottesdienst online miterleben oder in einer unserer Locations in Bochum oder Dortmund dabei sein.

Um in einer Location dabei sein zu können, benötigst du ein Ticket. Dieses kannst du kostenlos über die unterstehenden Links buchen.

Über den folgenden Link findest weitere Informationen und Hinweise, die für die Veranstaltungen vor Ort wichtig sind.

GOTTESDIENST
ONLINE

Jeden zweiten Sonntag

10:00 UHR

TICKETING
STREAMING-LOCATIONS

LOCATION
BOCHUM

Jeden zweiten Sonntag

10:00 UHR
12:00 UHR

LOCATION
DORTMUND

Jeden zweiten Sonntag

10:00 UHR

FRAGEN & ANTWORTEN ZUM ABLAUF

WARUM BRAUCHE ICH EIN TICKET?

Wir haben in unseren Räumlichkeiten für jeden Gottesdienst eine begrenzte Teilnehmerzahl – wenn du dich anmeldest hast du einen Sitzplatz der auf dich wartet.

KANN ICH EIN TICKET WEITER- ODER ZURÜCKGEBEN?

Wenn du für dich ein Ticket gebucht hast aber verhindert bist, kannst du dein Ticket über Eventbrite stornieren. Dadurch ermöglichst du es einer anderen Person, auch noch an ein Ticket zu kommen.

WELCHE DATEN WERDEN ERFASST?

Zur Bestellung der Eintrittskarte(n) ist die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir dir die Eintrittskarten zusenden können. Dabei erfassen wir deinen Vor- und Nachname sowie Vor- und Nachnamen der Inhaber weiterer Tickets.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

BRAUCHEN KINDER AUCH EIN TICKET?

Wenn dein Kind beim Kids-Gottesdienst in Bochum teilnehmen möchte, holt euch bitte ein Kids-Ticket. Im regulären Gottesdienst benötigen Kinder ab 2 Jahren (oder ab dem Punkt wo du für dein Kind einen eigenen Sitzplatz haben möchtest) ebenfalls ein Ticket.

WANN FINDET DAS KIDS PROGRAMM IN BOCHUM STATT?

Parallel zum Gottesdienst in Bochum findet um 10 Uhr ein KIDS Gottesdienst statt. 

Für Kinder ab 6 Jahren gilt medizinische Maskenpflicht, bitte gebt ihnen eine passende mit. Für Kinder unter 6 Jahren gibt es keine Maskenpflicht. Zusätzlich werden die Kinder ab 6 Jahren vor dem Kids-Gottesdienst getestet.

Euch erwartet ein spannendes Programm! Unser KIDS-Team freut sich sehr auf euch!

MUSS ICH BEI 3-G-REGELUNG EINE MASKE TRAGEN?

In Warteschlangen und in allen Innenbereichen gilt durchgehend FFP2-Maskenpflicht, auch am festen Sitzplatz und bei Gesang. Für Schulkinder ab 6 Jahren gilt die medizinische Maskenpflicht.

WAS BEDEUTET 3-G-REGELUNG?

3-G bedeutet Einlass mit Nachweis über den Status Geimpft, Genesen oder Getestet.

Du benötigst neben deinem Ticket einen der folgenden Nachweise:

  • Gültiges Impfzertifikat
  • Genesenenzertifikat (nicht älter als 6 Monate)
  • Negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)
  • Anerkannter Antigen-Testnachweis nach CoronaTestQuarantäneVO (nicht älter als 24 Stunden) 

Alternativ bieten wir dir vor Ort die Möglichkeit eines Antigen-Selbsttests unter Aufsicht, mit dem du ebenfalls teilnehmen kannst. 

Zum Abgleich der Personalien ist ein amtlicher Lichtbildausweis erforderlich.

Kinder ab 6 Jahren gelten außerhalb der Ferienzeiten als schulgetestet. Für den Kids-Gottesdienst gibt es eine zusätzliche Testung vor Ort.

WIE FUNKTIONIERT DER ANTIGEN-SELBSTTEST VOR ORT?

Bei Vorlage deines Tickets ohne Testnachweis bieten wir dir an, dass du unter Aufsicht einer Person aus unserem Team einen anerkannten Selbsttest machen kannst, den wir dir vor Ort zur Verfügung stellen.

Bei diesem Test machst du selbst einen angeleiteten Abstrich über die Nasenschleimhaut und wartest 15 Minuten, bis das Ergebnis negativ ausfällt. Ab diesem Zeitpunkt kannst du dich im Innenraum bewegen. Es gilt zusätzlich FFP2-Maskenpflicht.

Wenn du die Testoption in Anspruch nehmen möchtest, sei bitte 30 Minuten bis maximal 20 Minuten vor Gottesdienstbeginn vor Ort. Dadurch kannst du pünktlich ab Beginn dabei sein.

Der Test ist für dich kostenlos. Für Selbstests gibt es keine Bescheinigung nach CoronaTestQuarantäneVO.

WELCHE NACHWEISE KANN ICH FÜR 3-G NUTZEN?

Folgende Möglichkeiten stehen dir in Kombination mit einem amtlichen Lichtbildausweis zur Verfügung:

  • Digitaler Impfnachweis Corona Warn App
  • Digitaler Impfnachweis CovPass App
  • Ausgedruckter Impfnachweis
  • Impfpass
  • Genesenenzertifikat (älter als 28 Tage, nicht älter als 6 Monate)
  • PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)
  • Antigentest (Bürgerteststelle, nicht älter als 24 Stunden)
  • Arbeitgebertestung mit Nachweis (nicht älter als 24 Stunden)
  • Anerkannter Selbsttest unter Aufsicht vor Ort

WELCHE NACHWEISE GELTEN FÜR KINDER UND JUGENDLICHE?

Außerhalb der Ferien gelten Kinder von 6 bis 16 Jahren als schulgetestet und brauchen keinen separaten Nachweis. Bei Schülern an Berufsschulen oder weiterführenden Schulen ab 16 Jahren genügt als Nachweis eine Bescheinigung der Schule.

Kinder unter 6 Jahren gelten als getestet gleichgestellt und benötigen keinen Nachweis.

Für den Kids-Gottesdienst gibt es eine zusätzliche Testung vor Ort.

WIE PÜNKTLICH SOLLTE ICH SEIN?

Wenn du circa 30 Minuten vor Gottesdienstbeginn vor Ort bist, hast du entspannt Zeit für den Check-In mit Nachweisen und Ticket und kannst dir in Ruhe einen Platz aussuchen.

Wenn du einen Selbsttest vor Ort machst, solltest du spätestens 20 Minuten vorher da sein, damit du bei Beginn des Gottesdienstes entspannt am Platz sein kannst. 

BEKOMME ICH EINEN SITZPLATZ ZUGEWIESEN?

Nein, du kannst dir – sofern die Plätze noch nicht belegt sind – deinen Platz frei auswählen. Wenn du ein paar Plätze mehr brauchst oder mit jemandem zusammen sitzen möchtest, gucken wir gerne was wir ermöglichen können.

WOHIN WENDE ICH MICH BEI CORONA-VERDACHT ODER ERKÄLTUNGSSYMPTOMEN?

Zunächst einmal: Solltest du bereits vor einem Gottesdienst Symptome haben, die auf Corona hinweisen oder einen positiven Laienselbstest gemacht haben, versteht es sich von selbst, dass du den Gottesdienst nicht besuchst und den direkten Kontakt zu anderen Menschen einschränkst.

Lass dich telefonisch beraten: Ruf den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116117, eine lokale Corona-Hotline, die Hausarztpraxis, eine andere behandelnde Ärztin bzw. einen Arzt oder eine Fieberambulanz an. Diese Kontaktstellen informieren über das weitere Vorgehen.

AN WEN KANN ICH MICH VOR ORT BEI FRAGEN WENDEN?

Am Check-In erwarten dich freundliche Helfer, und unsere Ordner vor Ort sind jederzeit für dich ansprechbar. Nach dem Gottesdienst laden wir dich gerne für weitere Informationen zu unserer Kirche in die Next-Steps-Lounge ein. 

Darüber hinaus treten wir gerne auch über unsere Kontaktformulare mit dir in Kontakt und helfen dir gerne weiter.